11 | Katharina Wulkow

anders Weiche Nachtluft flüstert: Wer bist du? Sie riecht nach schlafenden Bäumen, warmem Asphalt. Ich zucke die Schultern. Jemand anders, sage ich, anders als zuvor. Mein Gesicht gespiegelt im Schaufenster ist das einer Fremden. Hinter mir fallen Brocken aufs Kopfsteinpflaster. Leichter, wispert die Dunkelheit, leichter als zuvor. Straßenlaternen werfen Lichtkegel vor meine Füße. Unsere Bilder […]

10 | Silke Gruber

Vorlage 1 bezüglich Festtagsplanung wende mich vertrauensvoll darf ganz herzlich mit folgendem Anliegen bedaure mitteilen zu müssen aufgrund terminlicher Schwierigkeiten betrachten als gegenstandlos angesichts der anstehenden Feierlichkeiten verbleibe ich: in himmlischer Ruh (Serviervorschlag im Anhang) Silke Gruber Das Advent-mosaik, dein literarischer Begleiter durch die Vorweihnachtszeit. Täglich darfst du ein neues Türchen aufmachen: advent.mosaikzeitschrift.at  

7 | Larissa Böttcher

Goldene Tage Ich richte mich auf, hier entlang, stromaufwärts, hinauf, mit dem Handballen voran. Draußen drängt die Sonne mit ihrem taubenblauen Licht. Es schwappt über die Dächer. Jagt durch die Straßen. Bombardiert die Fassaden. Sprengt das Eis von den Frontscheiben. Klettert durch das Fenster zu mir herein, während ich still dasitze und direkt hinein stiere, […]

5 | Luca Kieser

wiederholungen #27 und er küsste sie zwischen küssen, sagte sie und küsste ihn zwischen küssen, fügte er hinzu und küsste sie zwischen küssen, fügte sie hinzu und küsste ihn zwischen küssen, fügte er hinzu und küsste sie zwischen küssen, fügte sie hinzu und küsste ihn [wiederholen!] Luca Kieser Das Advent-mosaik, dein literarischer Begleiter durch die […]

03 | Hannah Bründl

Der Platz der Birke Proklamation. Die Birke wurzelt welttief. Strukturelle Ursachen verformen sie, ein rhizomartig verwobener Untergrund aus knorrigem Wurzelnetz. Die Birke bricht sich an den Felsbrocken im Boden. An dem Ort, zu dem sie verdammt ist. Die Birke ist radikal, sie weigert sich. Ein Kompendium an Verweisspielen. Sie ist es leid. Emphase. Die Birke […]

2 | Peter Paul Wiplinger

Advent-Advent „Advent-Advent, ein Lichtlein brennt; erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier; dann steht das Christkind vor der Tür!“ Diesen Spruch sagten wir Kinder, auch im Chor, wenn wieder einmal die Adventszeit angebrochen war. Dann waren die Tage kürzer und am Abend wurde es immer früher dunkel. Draußen konnte es schon sehr kalt sein. […]