freiVERS | Maja Loewe

SpiegelZeit

Erste Töne rauschen aus dem Gefieder eines Traums
Der sich vom stillen glasigen Grund erhebt, um das
Blinde Silber meiner Erinnerung ins Hell zu tragen

Seelenvogel, der in meinen Kopf/Raum einfällt
Mit wildem Flügelschlag; In meiner Kopfklangschale
Die Uhrzeittiere aus den Ecken treibt; Zeigerlose

Fraktale im Traumzeittiegel

Mäander des
Ich

Maja Loewe

freiVERS ist unser Wort zum Sonntag.
Du hast auch einen freiVERS für uns?
schreib@mosaikzeitschrift.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.