Lyrik für alle

10,00 

Anthologie der 3. Babelsprech-Konferenz Salzburg 2016

Herausgegeben von  Marko Dinic und Josef Kirchner

edition mosaik 2016, 108 Seiten
ISBN 978-3-950-43726-3

>> Leseprobe <<

mehr Informationen…

 

Nicht vorrätig

Beschreibung

Die Veranstaltung der 3. Babelsprech-Konferenz war nicht nur eine reine Herzensangelegenheit von Lyrikfreund*innen und Versfetischist*innen. Es war auch der Versuch, einer neuen Generation an vielfältigen Stimmen die Möglichkeit zu geben, über die Zukunft der Gattung, aber auch über ihre Herkunft zu diskutieren. Mit Salzburg zog das Projekt Babelsprech in die Stadt Georg Trakls ein, der, als er starb, nicht viel älter war als diejenigen, die hier in diesem Buch versammelt sind. Vierundzwanzig junge Lyriker*innen aus fünf verschiedenen Ländern nehmen an der Konferenz teil und sind Teil dieses Buches. So etwas geschieht nicht aller Tage. Deshalb ist dies auch weniger eine Anthologie als ein Fest – genauso wie die Lyrik – für alle!

Mit Texten von Manuel Beck, Daniela Chana, Sirka Elspaß, Moritz Gause, Raphaela Grolimund, Pablo Haller, Ianina Ilitcheva, jopa jotakin, Judith Keller, Niklas L. Niskate, Vesna Liponik, Enis Maci, Tabea Xenia Magyar, Oravin, Anna Ospelt, Andreas Pargger, Frieda Paris, Uroš Prah, Tobias Roth, Jan Skudlarek, Lydia Steinbacher, Sophie Steinbeck, Gerd Sulzenbacher, Christian Vedani und Matthias Vieider.

Zusätzliche Information

Gewicht 150 g
Größe 15 x 11 x 1 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Das könnte dir auch gefallen …