Das Narr #24

15,00 

Das narrativistische Literaturmagazin

Sommer 2018

176 Seiten, 210 x 140 mm, Klebebindung

mehr Informationen…

Vorrätig

Beschreibung

Narr – das narrativistische Literaturmagazin steht für junge, frische Texte. Seit 2011 publiziert es Stimmen, die anderswo noch nicht gehört werden. Drei bis vier Mal pro Jahr erscheint das „schönste Literaturmagazin der Schweiz“. Öfters noch veranstaltet das Narr Lesungen mit jungen Autorinnen und Autoren.

Ausgabe 24 mit Andjelka Antonijevic, Clara A’Campo, Yannic Han Biao Federer, René Frauchiger, Pablo Haller, Kristin Höller, Kathrin Jira, Timo Krstin, Beat Mazenauer, Lina Morawetz, Jan Müller, Jan Schillmöller, Roman Seifert, Johannes Witek und Benjamin von Wyl.Gastbeitrag ‚Spiralstairs Relationships‘ von Stefan Marx, Illustrationen von Sarah Parsons.


Der Betrag stellt eine freiwillige Fördersumme für das mosaik dar. Wir danken Narr für die Unterstützung.

Bei Fragen: schreib@mosaikzeitschrift.at

Zusätzliche Information

Größe 21 x 14 x 1 cm

Das könnte dir auch gefallen …