flügge worte

Adent-mosaik (c) mosaik

sie zittern
wie federn frisch geschlüpfter
im wind vorsichtig
nimmst du meine
worte
auf in deinen segeln weinen sie sich aus wie ich mich bei dir
und auf weißem leinen leuchten sie
wie deine augen
denen ich dankbar diese zeilen schenke

Frieda Paris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.