freiVERS | Enno Ahrens

Immer im Jetzt verlegen über unseren Unverstand ziehen wir Schlüsse ins Ungefähre quer durch Streuobstwiesen auf luftigen Planken schunkeln wir durchs Öhr unserer Apfelträume Gedanken mit Jojo-Effekt verrieseln durch gläserne Tarnkappen-Uhren verläuft unser Dasein im Sand Enno Ahrens freiVERS ist unser Wort zum Sonntag. Du hast auch einen freiVERS für uns? schreib@mosaikzeitschrift.at << mehr Prosa […]

freiTEXT | Enno Ahrens

Auf, auf . . . Bürgersteig verschlingende Bettelsuse; die Konsumgesellschaft breitet ihren Mantel aus. Ich – Bypassverschlingung – meine Schicksalshölzchen sind gefallen, Füßchen so spitz im Fundament; Flucht in die kühle Hintergasse. Wende mich um; das Gedärm trägt man schon ewig außen, ein Gewimmer über die Hochkultur nicht in der Galle, sondern am Revers, ein […]