Alke Stachler – dünner Ort

8,00 

edition mosaik 1.2

mit fotografischen Illustrationen von Sarah Oswald.
herausgegeben von Josef Kirchner

4. Auflage

edition mosaik 2017, 64 Seiten
ISBN 978-3-9504466-0-9

Leseprobe

mehr Informationen…

Artikelnummer: 212 Kategorie: Schlüsselworte: ,

Beschreibung

Alke Stachler umkreist mit ihren Texten nicht klar eingrenzbare „atmosphärische Räume“, die auch von ihr selbst genaue Wort-Bemessungen verlangen, und führt die Leserin/den Leser behutsam durch diese hindurch. Jedes Wort ist „mit gemeiner Präzision“ gesetzt; so leise, dass der Übergang zum Schweigen fließend ist. Dazwischen: Leerstellen. Fenster im Text. Durchscheinende Stellen. Auslassungen, die gefüllt werden wollen? Die nur scheinbar immer Ergänzungen verlangen? Pausen, die in der Bewegung innehalten lassen, um nicht das Gleichgewicht zu verlieren. Dies ist ein dünner Ort.

„‚Dünner Ort‘ besitzt eine große Anziehungskraft, und es sind Stachlers besondere, dichte Beschreibungen zwielichtiger Ensembles aus Landschaft und Empfindung, die ihn zu einem Leseerlebnis mit starken Nachwehen machen. Eine rückenlose Fadenbindung, schweres Papier und Pappseiten-Umschlag machen den „dünnen Ort“ zu einem gleichzeitig irgendwie schwerwiegenden Ort.“ – Jonis Hartmann, Fixpoetry

mehr…

Alke Stachler hat zwölf ihrer Texte in einem Tonstudio auf ihre ganz individuelle Art eingelesen. Die Audiodateien gibt es kostenlos als Download dazu.

Dies ist die 4. Auflage, die erstmals nicht mehr als Imprint sondern im hauseigenen Verlag edition mosaik erschienen ist.

Zusätzliche Information

Gewicht 150 g
Größe 15 x 11 x 1 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Das könnte dir auch gefallen…