08 | Fabian Bönte

Adventmosaik_Illus-8 Kopie

Das Spiegelbild des Herrn Sedlák

wenn an kalten tagen
zöpfe und bärte
im wind wehten
fürchtete ich ihre blicke

unsichtbar unter kapuzen verborgen
über wiesen stapfend
wurden brave männer
zu tieren

schmale lippen
flüsterten immer wieder
geheimnisse
in mein ohr

mit der fackel in der hand
schwieg ich ein letztes mal
diesen ort
tot

Fabian Bönte

Das Advent-mosaik, dein literarischer Begleiter durch die Vorweihnachtszeit. Täglich darfst du ein neues Türchen aufmachen. Und uns natürlich auch dein Türchen-Material zukommen lassen. =)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.