Projekt X

mosaik wird alt. 10 Ausgaben werden es im kommenden Frühjahr sein.
Das ist für uns ein Grund einen Schritt weiter zu gehen und etwas ganz Spezielles zu wagen.

ProjektX_page

Zur 10. Ausgabe laden wir zu einem Kurzprosa-Band ein. Wir sprengen die engen längenmäßigen Grenzen des mosaik – du darfst dich in deinen Gedanken, deiner Erzählung, deinem Text austoben. Kreativ oder klassisch, kritisierend oder komisch, verrückt oder ganz normal: Wir wollen deine Literatur. Alles, was zwischen zwei Buchdeckel passt. Nur eines soll euch alle einen: X

Wer soll einsenden?

SalzburgerInnen, die bereits im mosaik veröffentlicht haben
(Ausgabe 9 – kommt im Jänner – eingeschlossen).
Wir suchen unveröffentlichte Prosatexte aller Art.

Wer kommt in das Buch?

Eine Jury aus AutorInnen und Menschen aus dem Literaturbetrieb trifft unabhängig von uns die Auswahl.

Wann passiert das?

Jetzt! Warte nicht, schreib!
Einsendeschluss ist der 12.01.2014
Erscheinungstermin voraussichtlich April 2014

Und sonst?

Grenzen gibt es immer, auch hier. Nur ist die längenmäßige Untergrenze viel interessanter als die Obergrenze. Schick uns einen oder mehrere zusammenhängende Kurzprosa-Texte zum Thema X. Alles zusammen sollte zwischen 1500 und 5000 Wörtern liegen.

Schick uns deinen Beitrag an mosaik@studlit.at mosaik-studlit@gmx.net*
alle weiteren Informationen bekommst du hier am Blog
oder gerne auch per Mail.

———–

Dieses Projekt wird finanziell gefördert von:
Kultur – Stadt Salzburg // Kultur – Land Salzburg

neues Logo Kultur_Farbe       Kultur Land Salzburg 4c pos copy

* Aufgrund von Problemen mit unserer Domain sind wir vorübergehend nicht über unsere Mai-Adresse mosaik@studlit.at zu erreichen. Bitte kontaktiert uns bis auf weiteres via mosaik-studlit@gmx.net (von dieser Adresse bekommt ihr im übrigen immer Mails von uns).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.